Das Institut

Das Max-Planck-Institut für die Physik des Lichts (MPL) forscht auf dem Gebiet der modernen Optik und optischer Materialien. Allgemein gesprochen ist das Ziel unserer Forschung, die innovativen Aspekte von Licht zu untersuchen. Das MPL wurde im Januar 2009 gegründet und ist eines von derzeit 83 Instituten der Max-Planck-Gesellschaft, die Grundlagenforschung in den Natur-, Bio-, Geistes- und Sozialwissenschaften im Dienste der Allgemeinheit betreiben.